Aktiv Urlaub!

Die geografische Lage macht den Vinschgau zu einem idealen Wandergebiet. Aber auch viele andere Aktivitäten kann der Urlauber ausüben. 

Aktiv im Vinschgau – An der frischen Luft Körper und Seele stärken!

„Weite Almen mit saftig grünen Wiesen, enge und verwundene Täler mit schroffen Hängen, imposante Schluchten und Gipfel!“

Im Westen von Südtirol liegt die Region Vinschgau, hier regieren die Gegensätze und ziehen Jahr für Jahr Tausende von Urlaubern an. Das mediterrane Klima schafft eine vielfältige Landschaft, die den Urlaubern in vielerlei Hinsicht Abwechslung und Spannung bietet.

Die Region Vinschgau bietet ihren Besuchern die verschiedensten Aktivitäten. Auf langen und kurzen, auf schwierigen und leichten Wanderwegen findet jeder Wanderer die ideale Route für sich. Radfahrer erfreuen sich mit dem Mountainbike oder Rennrad auf Bergpfaden oder Passtrassen, an steilen oder flachen Wegen - jeder findet hier seine optimale Tour. Ausflüge in die kleinen Gemeinden mit ihren schönen Städten und Dörfern, zu den Sehenswürdigkeiten wie dem Turm im Reschensee oder nach Glurns, der kleinsten Stadt der Alpen, laden die Urlauber im Vinschgau zum Erkunden ein. Aber auch die angrenzenden Regionen sind einen Ausflug wert, beispielsweise Meran mit seinem mediterranen Flair und den kleinen gemütlichen Gassen oder die Landeshauptstadt Bozen, wo sich Urzeitmensch Ötzi bestaunen lässt. 

Zudem ist die Region Vinschgau nicht nur im Sommer ein Paradies für Urlauber, sondern auch im Winter. Mit ihren langen und schönen Skipisten sind jedes Jahr tausende Wintersportfreunde begeistert von dieser einzigartigen Region in den Alpen.